.sliderEntry{opacity:1!important;}

News

Bockbieranstich Murau

Zum 50. Mal ging der Murauer Bockbieranstich in der WM-Halle über die Bühne

Am Samstag wurde ein ganz besonderer Bockbieranstich gefeiert, nämlich der 50. Bockbieranstich. Die Brauerei Murau und FMW Events luden zu einem Abend der Extraklasse ein. Rund 1.500 BesucherInnen ließen sich das ganz besondere Jubiläum nicht entgehen und feiertn bis in die frühen Morgenstunden. Der Bockbieranstich selbst wurde nach dem feierlichen Einzug der Brauerei Murau von dem Murauer Bürgermeister Thomas Kalcher und der zweiten Landtagspräsidentin LAbg. Manuela Khom vollzogen. Musikalisch umrahmt wurde das Programm durch den Kobenzer Streich und der Murauer Stadtkapelle. Zum Abschluss und eines der Highlights des diesjährigen Bockbieranstich waren die Lungauer, die zum Abschluss noch einmal für die richtige Stimmung sorgten.

Jubiläumsanstich


Reihe 1 v.l.n.r: Geschäftsführer Brauerei Murau Josef Rieberer, Vorstandsmitglied Klaus Auer, Arv Michael Leitner-Fidler, Carmen Bacher, Michael Göpfart, Waltraud Dullnigg, LAbg. Manuela Khom, Bürgermeister Thomas Kalcher, Aufsichtsratsmitglied Klaus Purgstaller
Reihe 2 v.l.n.r.: Vorstandsmitglied Franz Sampl, Markus Bogensberger, Manfred Perner, Karl Heinz Gobald.