.sliderEntry{opacity:1!important;}

Brauerei Murau


seit 1495
Genossenschaft seit 1910
180 MitarbeiterInnen
5 Depots und ein Logistikcenter
ca. 280.000 hl jährlicher Bieraustoß
traditionelle Biere und Limonaden
Bierstadt seit 2010
Brauerei der Sinne inkl. Shop

Genuss mit Verantwortung, die seit über 500 Jahren für und mit der Region arbeitet!

Unsere Brauerei lebt und arbeitet nach Leitlinien, die ökologische Verantwortung gegenüber der Gesellschaft und der Umwelt bedeutet. Qualität, Regionalität, Nachhaltigkeit, Tradition und Innovation sind zentrale Themen unserer Firmenphilosophie. Die richtige Mischung aus Tradition und Innovation, tägliches Streben nach Qualität, das richtige Gespür für nachhaltige Trends, das Umweltherz am richtigen Fleck, das hohe Verantwortungsgefühl gegenüber der Region und die nötige Naturverbundenheit zeichnen die Brauerei Murau aus.

Seit 1495 wird in Murau rein das beste Bier gebraut. Seit 1910 ist die Brauerei Murau ein genossenschaftlich geführtes Unternehmen, welches seit 2014 CO2 neutral Biere produziert und somit als eine der ersten Brauereien Europas auf 100% erneuerbare Energie setzt. Saubere Luft, reinstes Wasser, Hopfen und Malz – das sind seit über 500 Jahren die Zutaten für bestes Murauer Bier.

Regionalität


Der Bezirk Murau steht charakteristisch für gute Luft- und Wasserqualität, hat österreichweit den höchsten Waldanteil und in mitten dieser wunderschönen Region wird seit 1495, wo Luft und Wasser noch klar und rein sind, das beste Bier gebraut. Die Brauerei Murau fühlt sich gegenüber der Region verpflichtet das zu erhalten was so wertvoll ist, denn regionale Produkte sind mittlerweile wichtiger als ökologisch produzierte Ware. Das hat nicht nur für uns höchste Priorität sondern auch für die KonsumentInnen. In Zeiten der Globalisierung möchten KonsumentInnen ein gutes Gefühl und Gewissheit haben, wenn sie Lebensmittel kaufen. Die gelebte Verantwortung gegenüber der Region wird nicht nur in der Herstellung, im Vertrieb, der Arbeitsplatzsicherung oder im Sponsoring vermittelt sondern auch in Kooperation mit regionalen Betrieben und Institutionen, die die gleichen Werte vertreten wie die Brauerei selbst.

Qualität


Qualität und Geschmack gehen einher. Bei uns schmeckt man die Qualität, denn diese hat oberste Priorität. Das ist nicht nur eine subjektive Wahrnehmung von BiergenießerInnen, denn wenn man die zahlreichen Auszeichnungen und Qualitätsprüfungen in Betracht zieht, kann das auch als Fakt beschrieben werden.  Wir arbeiten nach strengen Kriterien in allen Bereichen der Brauerei. Für die Qualitätssicherung ist es daher notwendig technisch am neuesten Stand zu sein, denn wir sind bestrebt den höchstmöglichen Hygiene- und Sicherheitsstandart zu halten und weiterhin zu gewährleisten. Qualität fängt schon bei dem Wasser aus dem eigenen Brunnen an und ist auch abhängig von den Rohstoffen, die bei Murauer Bier dank erfolgreicher Kooperation mit den EGZ Bauern herausragend und rückvollziehbar sind. Die ausgezeichnete Bierqualität überzeugt nicht nur EndkundInnen sondern auch QualitätsprüferInnen. Unsere Qualität spiegelt sich auch in unseren Auszeichnung wieder, zu denen unter anderem die DLG Gold Medaillen, der European Beer Star oder dreimal Gold bei den World Beer Awards zählen.

Nachhaltigkeit


Nachhaltigkeit bedeutet auf lange Zeit hinweg sorgsam mit den Ressourcen der Natur umzugehen. Die Brauerei Murau ist ein Vorzeigeunternehmen wenn es um gelebten Umweltschutz geht. Keine andere Brauerei in Österreich ist so sehr darum bemüht die Ressourcen der Region bzw. der Natur wertvoll zu nutzen und in die Wirtschaft verantwortungsvoll einfließen zu lassen. Die jahrzehntelangen Bemühungen fanden 2014 ihren Höhepunkt in der Umstellung auf die CO2 neutrale Produktion. Wir sind somit ein europaweit einzigartiges Paradebeispiel für nachhaltige Bierproduktion. Wir sind der erste EMAS-Betrieb in Österreich und tragen seit 1996 stolz die Nummer A-000001 im Standorteregister beim Umweltbundesamt. Seit 201o sind wir stolz darauf das begehrte AMA-Gütesiegel auf unseren Bieren tragen zu dürfen, wir sind als Klimabündnisbetrieb anerkannt und führen als einzige Brauerei in Österreich das Hundertwasser-Umweltzeichen Nr. 26 „Mehrweggebinde für Getränke“.

Tradition und Innovation


Wir haben Respekt vor der Tradition und Mut zur Innovation. Basierend auf langer Erfahrung und Entwicklung wird das Wissen rund ums Bierbrauen in der Brauerei Murau seit 1495 weiter gegeben und ständig verbessert. Aufgrund dessen können wir Erfolge aufbauen, neue Innovationen entstehen lassen und neue Impulse setzen. Die richtige Mischung aus Tradition und Innovation ist eine Kunst, die wir hier in unserer Brauerei gut beherrschen. Wir erhalten und bewahren Altes aber erschaffen auch Neues. Das gilt sowohl für unser Produktsortiment als auch für die Umsetzung im Betrieb selbst, in der Unternehmensstruktur und unserer Firmenphilosophie. Um heutzutage am Markt bestehen bleiben zu können ist es notwendig am Puls der Zeit oder gar vor der Zeit zu sein. Die Brauerei zeigt sich von der innovativen Seite bei Produktbeschaffung, Werbekampagnen, Produkteinführungen und vieles mehr. Mit unseren Bierkreationen wie z.B. dem hm Radler, der Leichten Steirer WEISSE oder dem preisel&bier wird auf der Getränkeebene innovative Kompetenz aufgezeigt, die von FachkennerInnen auch dementsprechend honoriert werden.

Vorstand

Johann Lassacher

Obmann

Peter Doppler

Obmann Stellvertreter

Hermann Maier

Vorstandsmitglied

Klaus Auer

Vorstandsmitglied

Aufsichtsrat

Michael Leitner-Fidler

Aufsichtsratsvorsitzender

Heinz Ferner

Aufsichtsratsvorsitzender Stv.

Geschäftsführung

Josef Rieberer

Geschäftsführung
Fax: 03532/3266-57

Brm. Johann Zirn

Geschäftsführung Technik
Fax: 03532/3266-26